Bolonka Zwetna vom Alsterpark

Meine Zucht


Meine Zucht besteht seit 2009 und begann mit meinem ersten Wurf noch in Hamburg. Daher auch mein Zwingername " vom Alsterpark". Inzwischen leben wir schon viele Jahre im schönen Schleswig Holstein und fühlen uns hier in Boostedt sehr wohl.

Meine Hunde haben alle eine gültige, uneingeschränkte Zuchttauglichkeitsprüfung  und werden genetisch untersucht auf Furnishing, Dilution, prcd-PRA und cord1-PRA/crd4. Desweitern werden sie auf Patella Luxation untersucht. Auch die große Augenuntersuchung mit Gonioskopie, bei einem DOK-Augenspezialisten, ist uns sehr wichtig!

Wenn wir Welpen haben, werden diese selbstverständlich von uns mit sehr viel Zeit und Liebe, bestens auf ihren Auszug in die neuen Familien vorbereitet. Sie werden bei uns im Schlafzimmer geboren, wo sie auch die ersten drei Wochen mit ihrer Mama verbringen. Tägliche regelmäßige Kontrollen von Mama (z.B. Gesäuge) und Welpen ( Nabel, wiegen u.s.w.) werden durchgeführt. Mit Beginn der vierten Woche ziehen sie dann um in den Welpenauslauf. Dieser wird nach und nach erweitert und es gibt immer wieder neue Dinge, für die Prägung zu entdecken. Je nach Wetter und Jahreszeit wird dann natürlich auch der Garten erkundet. Ab ca. der siebten Woche werden kleine Autofahrten geübt und sie bekommen stundenweise ihr Geschirr angelegt. Regelmäßig wird auch die Fellpflege geübt. Je nachdem wie lange ein Welpe bleibt, werden auch schon mal nach der achten Woche, kleine Spaziergänge außerhalb des Gartens gemacht. Dabei ist es mir sehr wichtig, die Kleinen gut zu prägen, sie aber auch nicht zu überfordern!

Die Welpen werden mit der achten Woche einem Tierarzt vorgestellt. Vorher wurden sie von mir natürlich regelmäßig altersgemäß entwurmt. Sie werden gründlich untersucht und bekommen ihre erste Impfung und den Transponderchip gesetzt. Jeder Welpe erhält den EU Heimtier-Ausweis (Impfausweis). Ebenfalls wird eine Wurfabnahme gemacht und die Welpen bekommen ihre Ahnentafel (Papiere) von meinem Zuchtverein. Ich züchte seit Beginn meiner Zucht im IHR e.V. 
Der Auszug in die neuen Familien findet in der Regel um die neunte Woche statt. Meiner Erfahrung nach der beste Zeitpunkt!


Diese Webseite wurde kostenlos mit Homepage-Baukasten.de erstellt. Willst du auch eine eigene Webseite?
Gratis anmelden